Natur & Yoga – Streifzüge rund um Griesheim

„Ohne eine Verbindlichkeit und Verbundenheit mit der Materie, prakrti, Natur, Schöpfung – wie immer wir das nennen wollen – ist unser Yoga hohl.“, schreibt der Yogameister Sriram in seinem Corona-Post auf der Yoganetzwerk-Seite von „Der Yogaweg“ an uns Schüler*innen. In diesem Sinne: Hinaus in die Natur!

Gelbglück-Ginster all over – hier Pfungstädter Wald

Seit 1,5 Monaten sind wir – wenn wir nicht Zuhause sind – statt in der Kneipe oder im Yogakurs – draußen spazieren oder Fahrrad fahren. Auf meinen Streifzügen in die Natur in und um Griesheim habe ich dabei mit mehr Muse für Umwege wunderschöne Flecken entdeckt.

Neue Wildtier-Badestelle in der Griesheimer Düne

Mit weniger Flug- und Autolärm sind plötzlich Orte ganz wunderbar, die vorher zu laut zum Genießen waren.

Versteckter Vogelpool
Bärlauchmeer im Münchsbruch
Wollige Begegnung im Wald an der Eschollbrücker Straße
Molly am Griesheimer Strand
Kiesgruben-Romantik